Zurück zur Übersicht

Rufnummer übermitteln (CLIP)

Damit eine Rufnummer bei ausgehenden Anrufen übermittelt werden kann, muss diese als CLIP-Rufnummer eingerichtet werden.

Bitte beachten Sie, dass die Rufnummer, welche Sie bei der Registrierung angegeben haben, automatisch als CLIP-Rufnummer konfiguriert wurde.

Neue CLIP-Rufnummer anlegen

  1. Die Möglichkeit eine neue CLIP-Rufnummer einzurichten finden Sie unter "Einstellungen" -> "Rufnummern verwalten" im rechten Bereich.
  2. Klicken Sie auf "Neue CLIP Rufnummer". Dort tippen Sie Ihre gewünschte CLIP-Rufnummer ein und klicken auf "PIN Anfordern".Es erfolgt ein automatischer Anruf, bei welchem Sie eine vierstelligen PIN erhalten.
  3. Mit dieser PIN bestätigen Sie die neue CLIP-Rufnummer.

CLIP-Rufnummer aktivieren

  1. Unter "Einstellungen" -> "VoIP Accounts" wählen Sie den gewünschten SIP-Account.
  2. Im Tab "Einstellungen" finden Sie die Optionen zur Rufnummernübermittlung - die neu angelegte CLIP-Rufnummer steht hier nun zur Auswahl.

* Alle Preise enthalten 19% Mehrwertsteuer. Um PERSONAL-VoIP nutzen zu können, benötigen Sie einen Breitband-Internetzugang, z.B. DSL-, Kabel-, oder Festverbindung mit einer Bandbreite > 80 kBit/s, durch den weitere Kosten entstehen.