Zurück zur Übersicht

Rufnummer übermitteln (CLIP)

Damit eine Rufnummer bei ausgehenden Anrufen übermittelt werden kann, muss diese als CLIP-Rufnummer eingerichtet werden.

Bitte beachten Sie, dass die Rufnummer, welche Sie bei der Registrierung angegeben haben, automatisch als CLIP-Rufnummer konfiguriert wurde.

Neue CLIP-Rufnummer anlegen

  1. Die Möglichkeit eine neue CLIP-Rufnummer einzurichten finden Sie unter "Einstellungen" -> "Rufnummern verwalten" im rechten Bereich.
  2. Klicken Sie auf "Neue CLIP Rufnummer". Dort tippen Sie Ihre gewünschte CLIP-Rufnummer ein und klicken auf "PIN Anfordern".Es erfolgt ein automatischer Anruf, bei welchem Sie eine vierstelligen PIN erhalten.
  3. Mit dieser PIN bestätigen Sie die neue CLIP-Rufnummer.

CLIP-Rufnummer aktivieren

  1. Unter "Einstellungen" -> "VoIP Accounts" wählen Sie den gewünschten SIP-Account.
  2. Im Tab "Einstellungen" finden Sie die Optionen zur Rufnummernübermittlung - die neu angelegte CLIP-Rufnummer steht hier nun zur Auswahl.
SMS ab nur 3,9cent

Testen Sie uns!

Warum warten?
Eine Anmeldung kostet nichts und verpflichtet zu nichts. Mit 50 Cent Startguthaben sofort telefonieren und PERSONAL-VOIP testen.

Jetzt anmelden!

* Alle Preise enthalten 19% Mehrwertsteuer. Um PERSONAL-VoIP nutzen zu können, benötigen Sie einen Breitband-Internetzugang, z.B. DSL-, Kabel-, oder Festverbindung mit einer Bandbreite > 80 kBit/s, durch den weitere Kosten entstehen.